Mittwoch, 6. Dezember 2017

Blog Hop - Team Stempel-Biene

Hallo und willkommen auf meinem Blog!
Mit Erschrecken habe ich festgestellt, dass ich seit fast 2 Monaten nichts mehr für euch gepostet habe. 😳
Gründe dafür gab es viele, doch Hauptsache die Pause hat irgendwann ein Ende, oder?! 
Umso mehr freue ich mich heute bei dem Blog Hop von meinem Team Stempel-Biene mitmachen zu können. Und verspreche nun auch wieder regelmäßiger aktiv zu sein!
 Das Team Stempel-Biene hat für euch nämlich heute eine Überraschung: 
Einen Blog Hop rund um das Thema Nikolaus bzw. Weihnachten.
Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum Anderen durchklicken und euch so ein paar Ideen holen.
Und hier gibt es nun meine Idee.... nein eigentlich die Idee meiner Tante. Denn ich finde diese kleinen Plätzchenkisten einfach zuckersüß und so passend, dass ich sie heute einfach zeigen muss:

Die Kisten sind mit den Framelitsformen "Holzkiste" ganz schnell ausgestanzt und zusammengeklebt. Verwendet wurde hier das Designerpapier im Block "Holzdekor".
Da hat das Plätzchenbacken bedeutend länger gedauert 😉
Hübsch verziert mit einer Weihnachtsmütze und einem netten Spruch ist diese Kiste in jedem Stiefel oder unterm Baum doch bestimmt ein Hingucker. Und ehrlich: wer mag nicht gerne selbstgebackene Plätzchen?
Wenn ihr die anderen Ideen noch nicht kennen solltet, könnt ihr euch nun durch die Blogs durchklicken und alles in Ruhe bestaunen.
In diesem Sinne wünsche ich euch einen fleißigen Nikolaus und eine fröhliche Vorweihnachtszeit! 
Bis bald
Euer Papierfräulein Lisa

Und hier gehts zu den anderen Ideen:
Lisa Eberhardt - hier bist du gerade =)

Montag, 16. Oktober 2017

Wimpel zum Geburtstag

Hallo meine Lieben,

heute habe ich eine schlichte Karte in Grüntönen für euch.
Eine Geburtstagskarte zum 25. Geburtstag!


Ich habe die großen Zahlen in Olivgrün gestempelt, ausgestanzt und auf einen fleckigen Hintergrund mit Dimensionals aufgeklebt. 
Oben drüber habe ich dann einfach aus Restpapieren in verschiedenen Grüntöne (und eins aus schwarzem DP) eine Wimpelkette gebastelt und auch erhöht aufgeklebt.


Schlicht, einfach, aber schön! Was meint ihr?

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!
Euer Papierfräulein Lisa

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Schneller Gänseblümchen Gruß

Huhu,

heute gibt es nur einen kurzen Gruß mit einem schnell gemachten Geschenk:
Ich habe nämlich das eingepackte Geschenk einfach nur mit ein paar Gänseblümchen und einem Geburtstagsspruch beklebt und schon war ich fertig! 
Gut, die Gänseblümchen mussten gestempelt, ausgestanzt und zusammengeklebt und die Blüten ausgemalt und per Hand ausgeschnitten werden. Aber trotzdem ging das ganz fix und einfach!


Einen Geldschein habe außerdem noch in grünes Papier gewickelt und auch darauf ein Gänseblümchen geklebt. 
Super schnell gemacht und sieht schön aus!

Liebe Grüße
Euer Papierfräulein Lisa

Montag, 9. Oktober 2017

Kaffee zum Geburtstag

Huhu,

wer von euch braucht es auch? Das schwarze Gold früh am Morgen, um richtig wach zu werden?
Mir persönlich schmeckt Kaffee so überhaupt nicht und von den paar Malen, bei denen ich welchen getrunken habe, habe ich keine guten Erinnerung mehr... also bleibe ich weiterhin bei meinem Tee, aber für eine Arbeitskollegin haben wir Geld für eine neue Kaffeemaschine zum Geburtstag gesammelt.


Also habe ich ein kleines Geburtstags-Kaffee-Set gestaltet. Ich gebe zu, die Idee habe ich bei Jana "geklaut". Aber es passte hierfür einfach zu perfekt!
Ich hatte einen besonderen Kaffee besorgt, Kaffeeschokolade und allerlei, was ich in der großen Tüte verstaute. Diese habe ich ganz einfach aus Packpapier gefaltet und zusammengeklebt und mit einem großen Fähnchen verschönert. Hierfür kamen die Kaffeeflecken aus dem Stempelset "Timeless Textures" zum Einsatz sowie die Flecken aus dem Set "Gorgeous Grunge".


Für das Geld habe ich dann einfach einen Coffee-To-Go Becher genommen und zur Kaffeekasse umgestaltet ;-)

 
Genießt eure Tasse Kaffee am Morgen/Mittag/Abend oder wann immer ihr sie trinkt ☕ und habt einen guten Start in die neue Woche
Euer Papierfräulein Lisa

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Zuckertüte zum Studiumsbeginn No. 2

Soooooo,
und nun die zweite Zuckertüte, die ich diesmal zusammen mit meiner Mama gefertigt habe.
Denn mein "kleiner" Brudi ist nun ein Student! Wahnsinn!
 

Die Farben der Uni sind Blau, Orange und Weiß.
Meine Mama hat eine orangefarbene Zuckertüte gefunden und somit mussten wir nun noch mit Marineblau und Flüsterweiß arbeiten. Super!



Wir haben die wichtigsten Eckdaten mit meinem Plotter ausgeschnitten und auf die Seiten geklebt.



Da sie ja für einen Mann war, haben wir auch gar kein Schnick Schnack weiter dran geklebt. Einfach nur noch das Logo der Fakultät.
Ich finde sie richtig toll. Und ihr?
Eine schöne Restwoche euch noch und allen Studenten einen tollen Start
Euer Papierfräulein Lisa

Dienstag, 3. Oktober 2017

Zuckertüte zum Studiumsbeginn No. 1

Hallo meine Lieben,

entschuldigt, dass ich nicht wie sonst - Montag - meinen Post bringe, sondern erst heute. Wir waren das gesamte Wochenende und gestern unterwegs und so habe ich es nicht geschafft. Nun aber schnell nachgeholt:
Frisch zum Studiumsbeginn eine kleine Zuckertüte!


Die Zuckertüte ansich ist nur aus einfachem Designerpapier in Petrol. Und darauf habe ich dann alles mögliche geklebt.
Einen Banner mit dem Namen war natürlich das Wichtigste!
Darunter kam der schöne Stempel "Lebe, Lache, Liebe" aus dem Set "Ach, du meine Grüße". Natürlich mit den passenden Framelits ausgestanzt und mit einer Mattung in Aquamarin aufgeklebt.
Da es ja eine Zuckertüte zum Studiumsbeginn ist, habe ich noch mit dem Labeler Alphabet "UND LERNE!!!" darunter geklebt. 😂  Das fand ich einfach zu witzig!!! Ihr auch?


Für die Rückseite habe ich ein paar Sportbilder ausgeschnitten und aufgeklebt. Da das erwählte Studiumsfach "Sportwissenschaft" ist.


Oben den Rand habe ich mit einem Band in Petrol verschönert und innen ein leichtes Seidenpapier eingeklebt, ganz wie es sich für eine Zuckertüte gehört.


Sie wurde mittlerweile auch schon übergeben und die frisch gebackene Studentin hat sich sehr gefreut!
Einen wunderschönen freien 03. Oktober wünsche ich
Euer Papierfräulein Lisa

Donnerstag, 28. September 2017

Im Oktober kräftig zuschlagen!

Manche wissen es sicherlich schon:
Im Oktober können wir absahnen!
Zum Einen mit der Sonderaktion Designerpapier, bei der man 1x Designerpapier GRATIS erhält, wenn man 3 Designerpapiere kauft. (es gelten nur bestimmte Designerpapiere)
Diese Aktion gilt den gesamten Oktober lang!


Und zum Anderen feiert Stampin' Up! den Weltkartenbasteltag am 07. Oktober. Da nur ein Tag zum Feiern für uns Bastelwütige aber viel zu kurz ist,  erhalten wir zehn Tage lang (vom 1. bis 10. Oktober) 
15 % Preisnachlass auf Grußkärtchen und Umschläge sowie auf ausgewählte Stempelsets. Außerdem legt Stampin' Up! beim Kauf von Flink-Fix-Spezialklebeband zwei Nachfüllpackungen GRATIS dazu! Ist das nicht der Wahnsinn?!?!
 



Deshalb nutze doch meine Sammelbestellung gleich am Sonntag, dem 01. Oktober. Sende mir deine Bestellung bis spätestens bis 21 Uhr an diesem Tag zu, erhalte deine Ware versandkostenfrei und sahne ordentlich ab!
Euer Papierfräulein Lisa

Montag, 25. September 2017

Reisetagebuch

Hallo meine Lieben,

ich habe gerade festgestellt, dass am letzten Donnerstag gar kein Post veröffentlicht wurde. Upps, irgendwie ist das total untergegangen. Es tut mir sehr Leid! Dafür gibt es heute aber einen sehr sehr langen Beitrag. Ein Projekt, was auch schon sehr lange darauf wartet gezeigt zu werden.
Nämlich ein REISETAGEBUCH
Freunde von uns haben eine lange Reise nach Neuseeland gemacht und ich haben ihnen dafür ein Tagebuch gebastelt.
Hier siehst du die Vorderseite. Die Designerpapiere habe ich mir in den Weiten des Internets wild zusammengesammelt. Alles was mit Reisen zu tun hatte wurde eingekauft ;-)
Kombiniert habe ich diese dann mit Papier in Chili.


Die Ringbindung habe ich mit meiner "Zutter - Bind it all" gemacht. Der Einband ist übrigens dicke Graupappe, die ich dann komplett umklebt habe.


Wenn man das Buch aufschlägt, kommt eigentlich zuerst eine Begrüßungsseite. Da dort allerdings einige privaten Dinge drauf stehen, habe ich sie hier weggelassen. Als Zweites kommt dann die Rubrik: Alles erledigt?


Die Schrift habe ich mit meinem Plotter in Savanne ausgeschnitten und der Hintergrund ist mit den Stempelsets "Timeless Textures" und "Playful Backgrounds" entstanden.


In dieser Rubrik sind folgende Seiten zu finden:
To-Do-Liste


Reiseapotheke


Packliste


Adressen


Notizen
Und wenn alles erledigt ist, kann es ja LOS GEHEN!


Für diese Seite habe ich den Hintergrundstempel "World Map" verwendet und mit einigen Designerpapier-Schnipseln verschönert.


In dieser Rubrik gab es nun für jeden Tag eine komplette Seite, um das wichtigste festzuhalten.


Wie war das Wetter...


Wie war die Stimmung...


Auf der Rückseite ging es weiter...


... und dort hatten sie auch Platz immer ein Foto des Tages einzukleben.


Natürlich ist Neuseeland super teuer und daher habe ich auch eine Rubrik über das liebe Geld angefertigt.


Hier habe ich diesmal das Negativ der Schrift genutzt.


Und in diesem Zusammenhang fand ich den Spruch irgendwie super witzig 😁


Hier gab es nun mehrere Seiten mit Ausgabenlisten...


...um so ein bisschen den Überblick zu behalten, wie viel man am Ende doch so ausgibt!


Vorne und hinten im Buch war jeweils eine Tüte eingeklebt, um wichtige Broschüren oder Tickets aufheben zu können.



Und hier ist das gute Stück nochmal von Hinten.


Mir hat dieses Projekt ziemliche Kopfschmerzen bereitet, da nicht alles so funktionierte, wie ich das wollte. Aber am Ende hat es auch soooo viel Spaß gemacht und ich war schon ein bisschen stolz, es den beiden überreichen zu dürfen 😊

Eine schöne Woche
Euer Papierfräulein Lisa

Montag, 18. September 2017

Hochzeits Füchse


Hallo meine Lieben,

heute habe ich ein Hochzeits-Set mit den Füchsen für euch! Sind sie nicht goldig??? 😍


Die Karte ist schlicht in Flüsterweiß gehalten und mit einem jeansblauem Band verziert.
Die Füchse habe ich in Terrakotta gestempelt (meine liebste Farbe für den Fuchs). Der Bräutigam hat einen Zylinder und eine Fliege bekommen und die Braut eine Blume im Haar und eine Perlenkette. Im Hintergrund habe ich den Rankenstempel aus dem Fuchs-Stempelset "Foxy Friends" in einem Kreis und ein paar Herzen aufgestempelt.


Die Schachtel ist eine einfache Sechseck-Box in Flüsterweiß mit einigen "Fenstern" drin. Damit man aber noch nicht reinschauen kann, habe ich die Fenster jeweils mit einem Stück Jeansblau zugeklebt. So schimmert das filigrane Muster wunderschön durch.


In der Box lag natürlich das Geld und da ich das nicht einfach so reinschmeißen wollte, habe ich aus Schrumpffolie zuckersüße kleine Füchse hergestellt und an jeden Schein einen geklebt. Zum verlieben, oder? 😍

Das ganze Set hat total gut zu dem Ehepaar gepasst, da auch sie Füchse lieben!


Ich wünsche euch eine schöne Woche
Bis Donnerstag 
Euer Papierfräulein Lisa

Donnerstag, 14. September 2017

Just for you

Huhu,

heute gibt es mal wieder etwas Gebasteltes von meiner Ton-in-Ton Tante. Es ist zwar schon ein bisschen älter, aber ich fand, es wird mal wieder Zeit:
Eine Explosionsbox in knalligen Geburtstagsfarben


Verwendet hat sie das alte Designerpapier "Meine Party". Und passend zum Papier hat sie Cardstock in Curry-Gelb, Minzmakrone und Wassermelone genommen.
Wenn die Box geöffnet wird klappen sich diesmal nicht alle Teile um. Denn an zwei Seitenteilen ist eine Wimpelkette befestigt. Cool, oder?


Und wer genau hinschaut, sieht schon das extra Geschenk in der Mitte. Dies ist mit einem Magneten befestigt, so dass es ganz einfach herauszunehmen ist. 


In diesem Schächtelchen ist genügend Platz für Geld oder andere schöne Kleinigkeiten. Und innen kommt der schöne Spruch zum Vorschein: Genieß den Tag, denn jeder ist ein Geschenk aus dem Set "Wimpeleien". 
Hier wurde wieder mit sehr viel Liebe zum Detail gearbeitet - was meint ihr?!


Genießt den Rest der Woche
Euer Papierfräulein Lisa