Mittwoch, 6. Dezember 2017

Blog Hop - Team Stempel-Biene

Hallo und willkommen auf meinem Blog!
Mit Erschrecken habe ich festgestellt, dass ich seit fast 2 Monaten nichts mehr für euch gepostet habe. 😳
Gründe dafür gab es viele, doch Hauptsache die Pause hat irgendwann ein Ende, oder?! 
Umso mehr freue ich mich heute bei dem Blog Hop von meinem Team Stempel-Biene mitmachen zu können. Und verspreche nun auch wieder regelmäßiger aktiv zu sein!
 Das Team Stempel-Biene hat für euch nämlich heute eine Überraschung: 
Einen Blog Hop rund um das Thema Nikolaus bzw. Weihnachten.
Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum Anderen durchklicken und euch so ein paar Ideen holen.
Und hier gibt es nun meine Idee.... nein eigentlich die Idee meiner Tante. Denn ich finde diese kleinen Plätzchenkisten einfach zuckersüß und so passend, dass ich sie heute einfach zeigen muss:

Die Kisten sind mit den Framelitsformen "Holzkiste" ganz schnell ausgestanzt und zusammengeklebt. Verwendet wurde hier das Designerpapier im Block "Holzdekor".
Da hat das Plätzchenbacken bedeutend länger gedauert 😉
Hübsch verziert mit einer Weihnachtsmütze und einem netten Spruch ist diese Kiste in jedem Stiefel oder unterm Baum doch bestimmt ein Hingucker. Und ehrlich: wer mag nicht gerne selbstgebackene Plätzchen?
Wenn ihr die anderen Ideen noch nicht kennen solltet, könnt ihr euch nun durch die Blogs durchklicken und alles in Ruhe bestaunen.
In diesem Sinne wünsche ich euch einen fleißigen Nikolaus und eine fröhliche Vorweihnachtszeit! 
Bis bald
Euer Papierfräulein Lisa

Und hier gehts zu den anderen Ideen:
Lisa Eberhardt - hier bist du gerade =)

Montag, 16. Oktober 2017

Wimpel zum Geburtstag

Hallo meine Lieben,

heute habe ich eine schlichte Karte in Grüntönen für euch.
Eine Geburtstagskarte zum 25. Geburtstag!


Ich habe die großen Zahlen in Olivgrün gestempelt, ausgestanzt und auf einen fleckigen Hintergrund mit Dimensionals aufgeklebt. 
Oben drüber habe ich dann einfach aus Restpapieren in verschiedenen Grüntöne (und eins aus schwarzem DP) eine Wimpelkette gebastelt und auch erhöht aufgeklebt.


Schlicht, einfach, aber schön! Was meint ihr?

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!
Euer Papierfräulein Lisa

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Schneller Gänseblümchen Gruß

Huhu,

heute gibt es nur einen kurzen Gruß mit einem schnell gemachten Geschenk:
Ich habe nämlich das eingepackte Geschenk einfach nur mit ein paar Gänseblümchen und einem Geburtstagsspruch beklebt und schon war ich fertig! 
Gut, die Gänseblümchen mussten gestempelt, ausgestanzt und zusammengeklebt und die Blüten ausgemalt und per Hand ausgeschnitten werden. Aber trotzdem ging das ganz fix und einfach!


Einen Geldschein habe außerdem noch in grünes Papier gewickelt und auch darauf ein Gänseblümchen geklebt. 
Super schnell gemacht und sieht schön aus!

Liebe Grüße
Euer Papierfräulein Lisa

Montag, 9. Oktober 2017

Kaffee zum Geburtstag

Huhu,

wer von euch braucht es auch? Das schwarze Gold früh am Morgen, um richtig wach zu werden?
Mir persönlich schmeckt Kaffee so überhaupt nicht und von den paar Malen, bei denen ich welchen getrunken habe, habe ich keine guten Erinnerung mehr... also bleibe ich weiterhin bei meinem Tee, aber für eine Arbeitskollegin haben wir Geld für eine neue Kaffeemaschine zum Geburtstag gesammelt.


Also habe ich ein kleines Geburtstags-Kaffee-Set gestaltet. Ich gebe zu, die Idee habe ich bei Jana "geklaut". Aber es passte hierfür einfach zu perfekt!
Ich hatte einen besonderen Kaffee besorgt, Kaffeeschokolade und allerlei, was ich in der großen Tüte verstaute. Diese habe ich ganz einfach aus Packpapier gefaltet und zusammengeklebt und mit einem großen Fähnchen verschönert. Hierfür kamen die Kaffeeflecken aus dem Stempelset "Timeless Textures" zum Einsatz sowie die Flecken aus dem Set "Gorgeous Grunge".


Für das Geld habe ich dann einfach einen Coffee-To-Go Becher genommen und zur Kaffeekasse umgestaltet ;-)

 
Genießt eure Tasse Kaffee am Morgen/Mittag/Abend oder wann immer ihr sie trinkt ☕ und habt einen guten Start in die neue Woche
Euer Papierfräulein Lisa

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Zuckertüte zum Studiumsbeginn No. 2

Soooooo,
und nun die zweite Zuckertüte, die ich diesmal zusammen mit meiner Mama gefertigt habe.
Denn mein "kleiner" Brudi ist nun ein Student! Wahnsinn!
 

Die Farben der Uni sind Blau, Orange und Weiß.
Meine Mama hat eine orangefarbene Zuckertüte gefunden und somit mussten wir nun noch mit Marineblau und Flüsterweiß arbeiten. Super!



Wir haben die wichtigsten Eckdaten mit meinem Plotter ausgeschnitten und auf die Seiten geklebt.



Da sie ja für einen Mann war, haben wir auch gar kein Schnick Schnack weiter dran geklebt. Einfach nur noch das Logo der Fakultät.
Ich finde sie richtig toll. Und ihr?
Eine schöne Restwoche euch noch und allen Studenten einen tollen Start
Euer Papierfräulein Lisa